Snack-Snacks: Kurzgeschichten

Ich bin zwar nicht so der Kurzgeschichtenautor, doch hin und wieder bekommt man doch Lust, einen flüchtigen Gedanken aufzuschreiben. Für den kleinen Hunger zwischendurch.

In der UNI habe Ich dazu mal ein Seminar „Die Storyteller“ besucht und hab Gefallen an derlei Kurzgeschichten gefunden, wenngleich seit diesem Seminar meinerseits gar keine Kurzgeschichte mehr zustande kam.

Das Projekt des Seminars bestand darin, Kurzgeschichten zu verfassen, zu lektorieren und in einem Sammelband zusammenzustellen. Dieses Band wurde sogar in einer kleinen Auflage vom Lektora Verlag unter dem wahnwitzigen Namen „Der Story-Teller“ verlegt (ja, Originalität liegt nicht jedem – aber war ganz witzig, obwohl Ich einen anderen Titel gewählt hätte). Ich glaube nicht, dass es das im Verlagsprogramm noch gibt, wenn Ich ehrlich bin… Nichtsdestotrotz habe ich darin mitgewirkt und diese Kurzgeschichte auf die Beine gestellt, die ihr unter dem folgenden Link lesen könnt:

DIE SACHE MIT DEM TOD.

Sollten mir in Zukunft neue Ideen aufkommen, werde Ich euch das mitteilen und sie an dieser Stelle einstellen.

 

Advertisements