SCHREIBWETTBEWERB: D. B. Granzow – »Vorurteile gegenüber Spielerfrauen«

Moin liebe Büchersnacker! Ich freue mich heute einen Beitrag vorzustellen, den ich im Rahmen eines Gewinnspiels eingereicht habe: eine Kurzgeschichte, Ich fand diese Form der Teilnahmebedingung unglaublich gut und habe zum Thema „Homosexualität im Profifußball“ und „Vorurteile gegenüber Spielerfrauen“ einen Text verfasst. Lest doch mal rein und bei Gefallen gerne „Gefällt mir“ drücken! Der Gewinn ist nicht für mich, aber ich möchte jemand anderem damit eine kleine Freude machen, also kostet mal den neuesten Snack! Ich hoffe er schmeckt euch! 🙂

Beste Grüße,
D. B. Granzow

(P.S.: Schaut Euch auch gerne mal auf dem passenden Blog von Sophie um, die dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt hat – es lohnt sich wirklich! Das sag ich nicht nur so…)

Tintenklecks

Featured Image -- 508

FCD-Schreibwettbewerb

Thema: »Vorurteile gegenüber Spielerfrauen«
Autor: D. B. Granzow
 

⇒Wenn dir der Text gefällt Like und Teile ihn, denn so kommst du in den Los Topf und kannst tolle Preise gewinnen.


 Bedingungslos

Sie wünschte ihm wie immer viel Erfolg, bevor er ging und sie zurückließ. Ihr Lächeln war schwer und aufgesetzt, weder so herzlich noch so strahlend wie es einmal war. Das wusste er. Das bemerkte er. Seit zwei Jahren ging das nun schon so. Sie setzte ihr Lächeln auf, um den Leuten etwas vorzumachen. Um es ihnen rechtzumachen. Doch das konnte sie nicht. Egal was sie tat, sie war immer auf PR aus und suchte die Aufmerksamkeit der Presse. Immerhin war sie abgehoben, arrogant und unterkühlt. Dabei war sie genau das Gegenteil. Sie war selbstlos und bodenständig. Ja, sie lenkte die Medien auf sich, indem sie sich herausputzte und gut aussah. Allerdings trug sie die Kleidung nicht wegen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.696 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s